Soor ist eines der Dinge, von denen man manchmal hört, dass sie erwähnt werden, über die man aber nicht wirklich gerne spricht. Es war schon immer ein bisschen ein Tabuthema, obwohl es eigentlich nichts ist, wofür man sich schämen müsste. Soor ist einfach eine andere Art, Candida zu beschreiben, die im Wesentlichen eine Hefepilzinfektion des Mundes oder der Genitalien ist. Selbst heute fühlt es sich so an, als ob Personen, die die Krankheit haben könnten, immer noch unruhig sind, wenn es darum geht, qualifizierte Hilfe für eine mögliche Soor-Behandlung zu suchen. Zwar gibt es Over-the-Counter-Alternativen zur Verfügung, es gibt auch viele Hausmittel, die Sie auch für Ihre Soor-Behandlung betrachten können.

Hefe-Infektion

Es ist eine relativ häufige Beschwerde, die sowohl Männer als auch Frauen betreffen kann. Es gab wahrscheinlich mehr Vernetzung und allgemeine Diskussion über vaginale Hefepilzinfektion, so dass Candida als ein rein weibliches Problem wahrgenommen wurde.

Drei Hauptsymptome:

      • Haut, die rot und wund ist
      • Juckreiz, der besonders lästig sein kann
      • Bei Vaginalsoor kann es zu einem geruchsintensiven Ausfluss kommen, der als wässrig-grüne Flüssigkeit oder als dickere Substanz, die etwas wie Hüttenkäse aussehen kann, auftreten kann.

Joghurt

Natürliche und Live-Joghurt ist ein Heilmittel Option, die versuchen könnte. Dies kann oral eingenommen oder sogar als topische Therapie verwendet werden. Die Bakterien im Joghurt, Lactobacillus acidophilus, hilft, Pilz-Candida zu zerstören und das entsprechende Gleichgewicht in Ihrem System wiederherzustellen. Es wird Ihrem Körper ermöglichen, seine natürlichen pH-Werte wiederherzustellen und auch helfen, jeglichen Pilz aus dem Darmtrakt zu entfernen. Beachten Sie, dass der Joghurt einfach, lebendig und ungesüßt sein sollte. Wenn Sie die Vorstellung, Joghurt zu verwenden oder zu essen, nicht mögen, ist es immer noch möglich, den Wirkstoff (Lactobacillus acidophilus) als Nahrungsergänzungsmittel zu wählen.

Einige andere Abhilfemaßnahmen

Ringelblume

Es ist als Pessar, Gel oder Lotion erhältlich. Es wird aus Ringelblumenblüten gewonnen und ist dafür bekannt, dass es die Haut beruhigt und als Anti-Pilzmittel wirkt.

Verdünnter Essig

Besonders Apfelessig, der eine beliebte Alternative ist. Beachten Sie, dass der Geruch recht stark sein kann.

Knoblauch

Es war schon immer für seine antimykotischen und antifungalen Eigenschaften bekannt. Der starke Geruch kann Menschen davon abhalten, ihn zu verwenden, aber er ist extrem effektiv. Schälen Sie einfach eine Knoblauchzehe und geben Sie sie dann etwas tief in die Vagina. Verwenden Sie sie mit einem Mulltuch, um die spätere Entfernung zu erleichtern. Eine ganze Knoblauchzehe kann über Nacht drin bleiben, aber gehackter Knoblauch darf nur für etwa zwanzig Minuten oder so verwendet werden, weil er dann sehr stark ist.

Teebaumöl

Studien deuten darauf hin, dass es eine starke Wirkung gegen Candida hat und direkt auf die betroffene Region aufgetragen werden kann.

Milchsäure-Waschmittel

kann verwendet werden, um das Auftreten von Soor zu vermeiden. Es enthält Milchsäure, die täglich als Seifenersatz verwendet werden kann und hilft, das pH-Gleichgewicht des Körpers wiederherzustellen, indem es die Entwicklung von Pilzen verhindert.

Schlussfolgerung

Abhilfemaßnahmen, die Sie ausprobieren können. Verwenden Sie es als Leitfaden für die Bestimmung, welche Soor-Behandlung könnte am besten für Sie arbeiten.

 

Vorheriger ArtikelRestless Leg Syndrom natürlich behandeln
Nächster ArtikelVersuchen Sie diese natürlichen Heilmittel für Gallenblase