Ihr Blutdruck misst, wie stark das Blut gegen die Wände der Arterien drückt, während es durch Ihren Körper fließt. Bluthochdruck (Hypertonie), der auch als "stiller Killer" bezeichnet wird, ist eine Krankheit, mit der Millionen von Menschen leben und sich der versteckten Gefahr nicht bewusst sind.

Hoher Blutdruck

Es kann zu Schäden an Herz, Augen und Nieren führen. Es kann auch Schlaganfälle und eine Reihe anderer Probleme verursachen, wenn es unbehandelt bleibt.

Alter, Familienanamnese, Übergewicht, salzhaltige Lebensmittel und Bewegungsmangel können bei Erwachsenen zum Anstieg des Blutdrucks beitragen. Auch bei Kindern kann der Blutdruck aus einer Reihe von Gründen erhöht sein.

Systolisch

Dies sind die beiden Zahlen, die den Druck des Blutes in Ihrem System betreffen. Systolisch ist die Zahl, die anzeigt, wie stark Ihr Blut durch Ihren Körper gedrückt wird, sobald Ihr Herz pumpt.

Diastolisch

Diastolisch ist die Zahl, die anzeigt, wie stark Ihr Blut zwischen den Herzschlägen durch den Körper gedrückt wird, wenn das Herz entspannt ist und sich mit Blut füllt.

Was ist normal?

Der normale Blutdruck für Erwachsene liegt bei 120/80. Wenn Ihr Blutdruck höher als 140/90 ist, kann dies als Prä-Hypertonie betrachtet werden und wenn er nicht auf natürliche Weise oder mit Medikamenten gesenkt oder kontrolliert wird, kann dies zu chronischem Bluthochdruck und weiteren unglücklichen Beschwerden oder Krankheiten führen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Medikamenten, die im Laufe der Jahre die Menge an HBP bei mehreren Patienten reduziert haben, aber wie viele von uns bereits wissen, haben Medikamente in der Regel moderate bis schwere Nebenwirkungen, die gelegentlich unserem Körper mehr schaden, als sie helfen sollen.

Natürliche Wege

Hier sind 6 natürliche Möglichkeiten, die helfen, Ihren Blutdruck zu senken und die Werte zu halten, während Ihr Körper altert:

Reduzieren Sie Ihr Gewicht

Übergewichtig zu sein hat viele Nachteile. Trainieren Sie regelmäßig, um Ihr Gewicht um 20 bis 30 Pfund zu senken, was langsam dazu beiträgt, Ihren Blutdruck zu senken, indem Sie den Druck rund um Ihr Herz und andere Regionen Ihres Körpers entlasten. Ihr Körper und Ihr Geist werden es Ihnen danken.

Weniger Alkohol

Wir alle feiern gerne mit ein oder zwei, vielleicht auch drei Drinks, aber in Bezug auf Ihren Blutdruck ist dies ein klarer Weg in die Katastrophe. Versuchen Sie, Ihren Konsum so gut wie möglich einzuschränken. Versuchen Sie Prickelndes Apple Der Apfelwein kommt in einer beeindruckenden Flasche und sorgt für die Bläschen ohne Schnickschnack.

Bleiben Sie weg von Salz

Es ist eine Chemikalie. Genau wie Zucker haben sie beide ihre Vor- und Nachteile. Sie können dafür sorgen, dass unsere Speisen und Getränke so gut schmecken, aber bei übermäßigen Mengen, dass sich unser Körper und Geist so schlecht fühlen. Wenn Sie anfangen, Ihre Lebensmittel auf die von Ihnen gewählte Art und Weise zuzubereiten und das Salz wegzulassen, werden sich Ihre Geschmacksnerven langsam an den reinen Geschmack der Lebensmittel gewöhnen und Sie werden anfangen, den reinen Gefallen an jeder Mahlzeit, die Sie herstellen, zu schätzen.

Frisch essen

Rohes und gefrorenes Gemüse sind Ihre beste Option. In jedem Fall mögen Sie sie, roh, gedünstet, gebraten oder gekocht, sie sind voll von allen besten Vitaminen und Nährstoffen, die Ihr Körper braucht. Der natürliche Geschmack von Süße und Salz wird aus den besten Lebensmitteln der Natur strömen, was Sie zufrieden und geschützt macht. Würzen Sie Ihr Essen mit frischer Zitrone oder Zitronensaft. Apfelessig hilft, Ihren Blutdruck zu senken und verleiht Ihren Fleischgerichten und Ihrem Lieblingsgemüse und -aufläufen einen tollen Geschmack.

Weg mit der Milch und fettigen Lebensmitteln

Es gibt mehrere Kochbücher mit Rezepten, die einfach zu befolgen sind. Sie zeigen Ihnen, wie Sie ausgezeichnete Mahlzeiten zubereiten können, während Sie die Menge an Milch und Fett in Ihrer Ernährung reduzieren. Meiden Sie Fast Food und verarbeitete Tiefkühlkost, da sie viel Natrium und andere gefährliche Inhaltsstoffe enthalten, die durch den fantastischen Geschmack getarnt werden.

Pflanzliche Ergänzungen

Es gibt eine große Anzahl von organischen Kräutern, die, wenn sie regelmäßig eingenommen werden, möglicherweise Ihren Blutdruck senken können, wie z.B., Löwenzahn Wurzel, Chia Saatgut und Schwarzkümmel Saatöl.

Vorheriger ArtikelWas tun, um den Blutdruck zu senken?
Nächster ArtikelSind Beeren gut für Ihren Bluthochdruck?