Diese Science Fair-Projekte, die junge Leute machen können, sind der zweite Teil unserer zweiteiligen Serie über Obst und die Samen. Im ersten Teil haben wir uns vor allem die Samen selbst angesehen. In diesem ersten Wissenschaft Messe Projekte Jugendliche tun können, schauten wir, wie Apfel inc und Haselnuss-Samen mit diesem Bericht aussehen. Jetzt schauen wir uns die Samen an und wie sie wachsen. Für diese beiden Forschungsmesse Projekte, Kinder tun können, sind Sie wahrscheinlich ein wenig Zeit benötigen, wie die Samen wirklich wachsen müssen.

Wissenschaftliches Projekt!

Diese wissenschaftlichen Disziplinen Messe Projekte Kinder tun können, passen Kinder in der Biologie interessiert. Im ersten Projekt werden wir einen Blick darauf werfen, wie Samen wachsen.

Sie werden benötigen: Zwei Glasgefäße, Anleitung Löschpapier, zwei große Bohnen oder Stangenbohnensamen, Wasser, Filzstift, Notizbuch, Sofortbildkamera

      • Markieren Sie Ihre Gläser A und W
      • Locken Sie den Löschbericht in die Gläser
      • Sie müssen nun die Bohnen, jeweils eine aus jedem Glas, zwischen das Papier und das Glas schieben
      • Fügen Sie etwa eine Person Zoll Wasser zu jeder Flasche
      • Stellen Sie die Gläser an einen hellen und warmen Ort
      • Überprüfen Sie die Gläser jeden Tag und lassen Sie sich fotografieren, wie die Samen suchen.
      • Wenn die Samen zu reifen beginnen, machen Sie unbedingt ein sehr gutes Foto von den Wurzeln der Pinto-Bohnen, die in den Gläsern wachsen. Sie werden feststellen, wie die Wurzeln nach unten wachsen. Drehen Sie heute Glas A auf die Seite, so dass die Wurzel nach rechts zeigt
      • Schauen Sie sie sich jeden Tag aufs Neue an und machen Sie sogar Fotos
      • Was passiert um Glas A herum?
      • Warum ist das so?

Wachsen aus einer tropischen Saat

Der Avocadostein ist definitiv der Samen des Avocadobaums hier in Südafrika. Ich habe Ihren Baum sehr erfolgreich aus einem Diamanten gezogen und er hat viele Jahre lang eine sehr große Ernte geliefert. Solange man ihn schließlich an einem warmen und geschützten Ort pflanzt, ist es wirklich erstaunlich, wo er wachsen wird. Ob er nun eine Weile nur im Unkraut wächst oder nicht, es wird immer noch ausreichen, dass Sie den ganzen Prozess beobachten und auch die nötigen Notizen und Aufnahmen für Ihr Display machen können.

Genau das, was Sie für dieses Projekt benötigen

      • Ein Avocadostein
      • Ein paar Cocktailspieße
      • Ein Fensterglas
      • Wasser
      • Hinterhof-Handschuhe
      • Ein Topf Kraut Topf
      • Eine Kelle
      • Blumenerde
      • Ein Filzstift
      • Ein Notizbuch
      • schnelle Kamera

Was Sie tun müssen

      • Achten Sie darauf, dass Sie das Fleisch, das sich immer auf dem Stein befinden könnte, entfernen.
      • Stecken Sie die drei Stäbchen in gleichen Abständen sehr vorsichtig in den Stein
      • Füllen Sie Ihr Gefäß mit Wasser
      • Setzen Sie den Stein mit den Stöcken für das Glas so auf, dass er gerade die Linie berührt
      •  Machen Sie zu diesem Zeitpunkt ein Foto, um zu zeigen, wie es zu Beginn der Verwendung aussieht.
      • Stellen Sie das Gefäß an einen lauschigen, schattigen Platz und füllen Sie regelmäßig Wasser nach, so dass der Stein generell das Wasser berührt.
      • Nehmen Sie Ihre Korrektur täglich vor und machen Sie Fotos.
      • Wenn die Wurzeln beginnen, bergab zu wachsen, ist es Zeit, den Stein in den mit Blumenerde gefüllten Topf zu pflanzen.
      • Sie können den Topf an einem Ort aufstellen, an dem die Luft angenehm feucht ist, und die Erde feucht, aber nicht nass halten.
      • Lassen Sie Ihren Sämling wachsen, machen Sie sich Notizen und zusätzlich Fotos, die Sie so lange behalten können, wie die Pflanze den Topf entwickeln kann. Dies wird von der Größe des Topfes abhängen.

 

Vorheriger ArtikelWie man einen Pfirsichbaum in einem Container wachsen?
Nächster ArtikelEigene Lebensmittel aus gesundheitlichen Gründen anbauen