Jeder, der Physik oder Naturwissenschaften studiert, ist wahrscheinlich mit der Idee der Brownschen Bewegung vertraut.

Was ist eine Brownsche Bewegung?

Die Brownsche Bewegung ist die zufällige Bewegung von Teilchen, die in einer Flüssigkeit oder einem Gas suspendiert sind, oder das mathematische Modell, das verwendet wird, um sich auf solche willkürlichen Bewegungen zu beziehen, oft bekannt als Teilchentheorie.

Traditionell gilt der Botaniker Robert Brown als der Entdecker der Brownschen Bewegung im Jahr 1827. Man geht davon aus, dass Brown im Wasser schwimmende Pollenpartikel unter dem Mikroskop untersuchte. Dabei beobachtete er winzige Teilchen in den Vakuolen der Pollenkörner, die eine ruckartige Bewegung ausführten.

Es war jedoch Einstein in einem 1905 eingereichten Papier, der das Mittel erstmals in das Interesse der Physiker brachte. Er stellte es als Mittel vor, um die Existenz von Molekülen und Atomen zu bestätigen.

Einstein sagte voraus, dass die zufälligen Bewegungen von Molekülen in einer Flüssigkeit, die auf größere Schwebeteilchen treffen, zu unregelmäßigen, zufälligen Bewegungen der Teilchen führen könnten, die unter einem Mikroskop direkt nachgewiesen werden könnten. Die vorhergesagte Bewegung entsprach genau der lästigen Brownschen Bewegung. Aus dieser Bewegung bestimmte Einstein exakt die Dimensionen der hypothetischen Moleküle, deren Existenz vermutet wurde, aber noch nicht bewiesen war.

Die sechs heilenden Klänge

Was hat das nun mit Klang und Heilung zu tun... In der chinesischen Medizin gibt es viele phantastische Verfahren zur Heilung und unter diesen uralten Heiltechniken sind unter anderem "Die Sechs Heilenden Klänge" oder "Das Geheimnis der Sechs Silben" bekannt.

Was sie herausfanden, war, dass unabhängig davon, welche Sprache eine Person sprach, wenn sie eine bestimmte Krankheit hatte, sie genau die gleichen Geräusche machte. Geräusche wie Stöhnen oder Jammern waren exakt gleich oder sehr ähnlich, je nachdem, welche Organe an der Krankheit beteiligt waren.

Zum Beispiel, wenn jemand ein Problem hatte, die bestimmt wurde, um ihre Nieren zu erhalten, waren sie oft über gekauert, hatte flache Atmung und machte ein Merkmal "Wooooooooo" Sound. Dies war der Fall, unabhängig davon, welche Sprache sie sprachen. Da die untere Wirbelsäule der Bereich des Körpers ist, der mit den Nieren verbunden ist, ist dies ein weiterer einfacher visueller Hinweis darauf, dass eine solche Person ein kritisches Energieungleichgewicht in diesem spezifischen Organ hat. Chinesische Ärzte verwenden diese visuellen Hinweise und viele andere wie Klang, Hautfarbe und Aussehen der Zunge, die Augen, die Stimme, den Geruch der Haut des Mannes und einige andere, um den Ort, die Schwere und die Art der Krankheit des Individuums zu bestimmen.

Dies ist vergleichbar damit, dass alle Menschen auf der Erde genau den gleichen "ha ha ha"-Laut von sich geben, wenn wir lachen, egal welche Sprache wir sprechen. Denn Humor erzeugt eine starke "E-motionale" Reaktion im menschlichen Körper und Geist, die von "leidenschaftlicher" Natur ist. E-Motionen sind nicht nur Gefühle, sondern sie sind "Energie in Bewegung".

Chi-Energie durch die Yin-Organe

Das Chi fließt stärker durch die verschiedenen Meridiane, wenn Sie lachen. Diese Feuerenergie muss aus dem Körper ausgestoßen werden und der Körper tut dies, indem er einen "ha ha ha"-Laut erzeugt. Das Zentrum ist das Feuerorgan des Körpers und so kommt es, dass Lachen ein leidenschaftliches Geräusch ist. Der Klang Ha ist wirklich eines der zahlreichen Geräusche, die entdeckt wurden, um das Zentrum von überschüssigem Feuer-Chi zu reinigen. Das ist der Grund, warum wir lachen, wenn uns etwas komisch vorkommt.

Jedes der fünf wichtigen lebenswichtigen (Yin-)Organe des Körpers, von denen das Zentrum nur eines ist, hat seinen eigenen charakteristischen Klang, der mit ihm verbunden ist. Die fünf vitalen Yin-Organe sind das Herz, die Leber, die Lunge, die Nieren und die Milz. Es gibt sogar noch einen weiteren Klang, der allen Organen entspricht und als sechster Klang die Reihe vervollständigt. Wann immer wir atmen, während wir leise unter diesen sechs Geräuschen machen, reinigen wir dieses Organsystem von überschüssiger Feuerenergie. Dies hat eine starke beruhigende und stark reinigende Wirkung auf das Organ, die wirklich hilft, es zu beruhigen und zu stärken.

Diese Klänge und Techniken allein haben sich als Heilmittel für viele schwere Krankheiten erwiesen. Es gab sogar einen Mann, der eine Herzkrankheit im Endstadium hatte, sich aber in eine Heilung hinein lachte, indem er ständig alte "Three Stooge"-Wiederholungen ansah. Das ständige Lachen spülte das überschüssige Feuer-Chi aus dem Körper und dem Herzen und linderte so seine Herzkrankheit, indem es das Chi aus dem Herzen ausbalancierte.

Dies kann für alle Geräusche gelten, die mit jedem der fünf bedeutenden Yin-Organe verbunden sind. Wenn es eine Schwäche oder überschüssige Feuer-Energie in diesen Organen gibt, kann das Erzeugen dieser Geräusche helfen, das Organ selbst zu reinigen, und es ist mit dem Yang-Organ der überschüssigen Feuer-Energie verbunden. Da die meisten Krankheiten aus dem Westen Krankheiten von überschüssiger Feuerenergie aufgrund von Stress, schlechter Ernährung, Lebensmitteln voller Chemikalien und Überlastung des Körpers sind, kann dies wirklich lebensverändernde und lebensrettende Information sein.

Zusätzlich gibt es verschiedene Bewegungen und Haltungen, die mit diesen Atmungen und Klängen einhergehen und sie erfolgreicher machen können, aber die Klänge für jedes Organ sind ein fantastischer Weg, um zu beginnen und die hervorragenden Vorteile solcher Techniken zu nutzen.

Diese Klänge werden auch als "Vibrationsatmung" Techniken genannt. Da alle Materie in bestimmten Frequenzen schwingt, können wir uns dies zunutze machen, indem wir diese sechs Töne verwenden, um die verschiedenen Organe von überschüssigen Energien zu reinigen, die oft eine Hauptquelle für Beschwerden und sogar schwere Krankheiten sind.

Klänge und Schwingungen sind extrem starke Phänomene in der Natur und sie sind überall um uns herum. Ob in Form von elektromagnetischen Wellen wie drahtlosen Radio- und Fernsehsignalen oder hörbaren Klängen, Schwingungen und Resonanzwellen sind überall und eigentlich entscheidend für das Leben selbst.

Es ist bekannt, dass Pflanzen größer und gesünder wachsen, Kühe süßere und nahrhaftere Milch geben und Menschen sich oft besser fühlen, wenn sanfte, entspannende Musik gespielt wird, im Vergleich zu harter, lauter, weniger rhythmischer Musik. Da das Magnetfeld der Erde in einer Frequenz zwischen 6-8 Hertz schwingt und eigentlich genau die Frequenz des Lebens ist, ist es logisch, dass Musik, die näher an der Frequenz des Lebens liegt, auch vorteilhaft wäre, während andere Frequenzen schädlich wären.

Dies ist der Grund für die sechs heilenden Klänge, die die Chinesen vor Jahrtausenden entdeckt und seitdem verwendet haben. Sie verstanden, dass sie durch die Erzeugung dieser gemeinsamen Klänge, die kranke Männer und Frauen machen, helfen könnten, den Körper von den überschüssigen Energien zu reinigen, die Krankheit verursachten. Zusammen mit Akupunktur, Kräutern, Atmung und anderen Behandlungen würden sie diesen Reinigungsprozess beschleunigen, die Immunität stärken und die Harmonie der Maschine wiederherstellen.

Der Lungenton - Ton Eins

Das erste Geräusch, das wir behandeln werden, ist das Lungengeräusch. Das Lungengeräusch ist fast wie eine Schlange, hat aber nichts mit ihr zu tun.

Um das Geräusch zu erzeugen, atmen Sie zunächst tief ein, dann erzeugen Sie mit einem langsamen Ausatmen das Geräusch

"SSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS" wieder ähnlich wie eine Schlange, während Sie etwa 75 Prozent der Luft in Ihren Lungen ausatmen. Stellen Sie sich beim Einatmen vor, dass reine weiße Energie mit dem Kaliber von Rechtschaffenheit in die Lunge eindringt, um sie wieder mit Energie zu versorgen. Atmen Sie dann wieder aus, während Sie das "SSSS"-Geräusch erzeugen, und wiederholen Sie es.

Der Ton muss nicht laut sein und Ihr Ausatmen sollte ruhig und sanft sein. Die Lungen beherbergen die negativen Emotionen von Verzweiflung, Traurigkeit und Kummer zusammen mit den positiven Emotionen von Rechtschaffenheit, Hingabe, Loslassen, Leere und Mumm.

Trauer ist eine bekannte Assoziation mit der Lunge. Dies ist ein Grund dafür, dass Personen, die unter enormer Trauer stehen, oft Störungen im Zusammenhang mit der Lunge bekommen.

Das Lungengeräusch kann auch verwendet werden, wenn Sie sehr müde sind, da es hilft, das stagnierende Lungen-Chi in der Maschine zu reinigen und Sie wach zu halten, wenn Sie Auto fahren oder etwas anderes, bei dem Sie wach bleiben müssen.

Das Üben dieses Geräusches am Morgen kann auch helfen, den Geist zu klären und Sie schneller aufwachen zu lassen. Es nimmt die Müdigkeit weg, die oft durch stagnierende Energie in den Lungen aufgrund einer Nacht mit flacher Atmung während des Schlafs entsteht.

Diese Geräusche sind extrem leistungsfähige Ergänzungen, die jeder kann und sollte ihre Gesundheit Regime zu erhöhen. Diese Geräusche auf einer täglichen Basis zu machen, kann einen langen Weg gehen, um Ihre Organe gesund zu halten, sogar Krankheiten zu entfernen, zu verhindern, dass sie zurückkommen und Langlebigkeit zu erreichen.

Diese Klänge haben viele alltägliche und praktische Anwendungen, wie zum Beispiel bei Verdauungsstörungen.

Der Milz/Magen-Ton hilft, überschüssiges Feuer aus dem Körper zu spülen, das bei der Verdauung entsteht, und hilft, Verdauungsstörungen und sauren Reflux zu lindern oder zu heilen. Es scheint Ihren Körper im Sommer abzukühlen, im Winter aufzuwärmen und mehrere andere solche Anwendungen.

Es ist am besten, diese Töne nicht mehr als sechsmal hintereinander zu üben, wenn Sie das Atemverfahren allein durchführen. Mehr als sechsmaliges Üben kann zu viel Energie komplett in die Lunge oder ein anderes Organ leiten und den gegenteiligen Effekt haben.

Für diejenigen, die eine ganze Menge Feuer-Energie in der Lunge haben, könnten Sie bemerken, dass Ihre Haut rot wird, fast so, als hätten Sie einen kleinen Sonnenbrand. Dies beweist, dass die Atmung und der Klang in Wirklichkeit den Körper von Feuerenergie reinigen. Für diejenigen, die ein ernsthaftes bestehendes Lungenleiden haben, machen Sie dies nur leicht, vielleicht nur ein paar Mal.

 

Vorheriger ArtikelWerden Gongs bei der Klangheilung verwendet?
Nächster ArtikelMachen Sie Ihr Leben so, wie Sie es sich wünschen