Heutzutage ist Lavendel bemerkenswert populär. Genau zur gleichen Zeit, eine wachsende Zahl von Menschen beginnen zu lieben Lavendelöl auch. Das Lavendelöl ist nicht nur toll für den Schlaf und die Pflege der Haut, sondern auch ein pflanzliches Heilmittel gegen Kopfschmerzen.

Über Lavendel gibt es eine Legende

Vor vielen, vielen Jahren, Lavendel sind nicht violett und sie waren weiß. Warum der Lavendel heute violett ist? Es gab eine alte Geschichte darüber. Es gab eine Frau, die in einer kleinen Stadt lebte. Ihr Haar war violett, was sehr einzigartig war, und das Haar ihrer Eltern war golden. Die Leute, die in der Stadt lebten, beschämten sie nicht nur, weil sie eine Waise war, sondern lachten sie auch wegen ihrer violetten Haare aus. Das war der Frau aber egal, sie verkaufte die Lavendel in der Stadt. Eines Tages wurde ein Junge ohnmächtig, sobald die Frau vorbeikam, und der Junge wurde von der Frau ins Krankenhaus gebracht. Danach gefiel dem Jungen die Frau sehr gut, so dass er die Frau ermunterte, zu ihm nach Hause zu gehen. Auf dem Rasen des Jungen wurde eine große Menge Lavendel gepflanzt. Der Junge war ein blindes Individuum, und er würde gerne sein Augenlicht wiedererlangen. Genau zur gleichen Zeit sagte der Junge zu der Frau: "Du bist so blass, dein Haar hätte Gold sein müssen. Später entdeckten sie das magische Quellwasser; der Junge erlangte sein Augenlicht wieder, nachdem er es benutzt hatte. Genau zur gleichen Zeit war die Frau verschwunden. Der Junge fühlte Traurigkeit. Später stellte er fest, dass er jeden Morgen den Lavendel erhalten hatte, und er glaubte, dass er von der Frau stammen musste. Als die Frau eines Abends wieder vor dem Haus des Jungen erschien, sagte der Junge zu ihr: "Ich liebe dich, egal ob du goldenes oder lila Haar hast. In diesem Moment kann die Frau nicht anders, als Tränen zu vergießen, und dann, zu ihrer Überraschung, verwandelte sich das Haar der Frau in Gold, aber der Lavendel, der sie umgab, verwandelte sich in Violett. Danach wurde der Lavendel zum prächtigen Veilchen. Nun, der Lavendel ist auch ein fantastisches Geschenk für Liebhaber.

Heutzutage

In den letzten Jahrzehnten, die gesundheitlichen Vorteile von Lavendel sind gut bekannt. Der Lavendel kann bei der Behandlung von Kopfschmerzen unter anderen Störungen hilfreich sein; es ist pflanzliche Heilmittel für Kopfschmerzen. Lavendelöle besitzen einige Eigenschaften, wie z.B.: antidepressiv, schmerzlindernd, antiseptisch, schleimlösend, usw. Und eine erfrischende Note zu einem müden Geist - Lavendel wurde unter den nützlichsten der Essenzen für die Linderung von Stress und Angst genannt.

Kopfschmerzen

Kopfschmerzen sind eine extrem häufige Beschwerde in unserer Gesellschaft und werden oft mit "schnell wirksamen" Schmerzmitteln behandelt. Kopfschmerzen können ein erheblicher Schmerz sein. Unabhängig von der Ursache können Kopfschmerzen eine Reihe von Folgen haben und können entweder leicht oder stark sein. Ein sehr intensiver Kopfschmerz kann die Qualität Ihres Tages stark beeinflussen. Lebensereignisse, die Stress, Ängste und Depressionen verstärken, wurden mit chronischer Migräne und Kopfschmerzen in Verbindung gebracht. In den letzten Jahrzehnten ist das Interesse und die Nachfrage der Öffentlichkeit nach "natürlichen" Heilmitteln wie Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln gestiegen, um Migränekopfschmerzen zu bekämpfen. Neben Lavendelöl gibt es noch eine ganze Reihe anderer pflanzlicher Mittel gegen Kopfschmerzen, wie z.B.: die Bittere Klette, Ginkgo, Mutterkraut, Arnika und Ingwer, Minzöl, Zitronensaft und so weiter. Und die Kräutermedizin verbindet jahrtausendealtes Wissen mit moderner Wissenschaft. Heutzutage werden Extrakte aus dem Kraut zur Behandlung von Migräne, Magenkrämpfen, Husten, Allergien und Asthma eingesetzt.

Lavendelöl

Es wird gesagt, dass es das Öl des ehrlichen Ausdrucks und der Kommunikation ist. Lavendel kann einen rasenden Verstand beruhigen und es einem Menschen erlauben, in seinem Herzen zur Ruhe zu kommen und mit Sanftheit und Freundlichkeit zu sprechen. Lavendel erhöht auch das Gefühl von Frieden und Sicherheit und kann auf diese Weise helfen, Vertrauen in sich selbst und andere aufzubauen. Der Duft von Lavendel wirkt beruhigend, entspannend und ausgleichend - emotional und körperlich. Im täglichen Leben ist das Mitführen eines Lavendeltopfes wie ein persönliches Erste-Hilfe-Set, Kölnisch Wasser und Muntermacher. Im täglichen Leben genieße ich ein Bad mit dem Lavendelöl wegen seines Duftes und seiner anderen Wirkung; genau zur gleichen Zeit ist das Lavendelöl auch ein pflanzliches Heilmittel gegen Kopfschmerzen, wenn ich Schmerzen habe.

 

 

Vorheriger ArtikelGründe für Kopfschmerzen! Notiz nehmen
Nächster ArtikelBekämpfung von Kopfschmerzen mit Pfefferminz ätherisches Öl