Ein normaler Haarfollikel kann auch als Pore bezeichnet werden. Eine Pore hat eine Talgdrüse, die Talg, ein natürliches Öl, absondert, das zur Befeuchtung der Haut dient. Wenn der Talg aus dem Follikel nicht in die Hautoberfläche abfließen kann, verstopft er und beginnt, Bakterien zu bilden.

Bakterielle Infektion

Das Wachstum von Bakterien innerhalb des Follikels führt zu der Entzündung, die als Akne bezeichnet wird. Bereiche mit den meisten Talgdrüsen haben im Allgemeinen die meisten Akneausbrüche. Zu diesen Bereichen gehören das Gesicht, die Brust, die Schultern und die Wirbelsäule.

Es gibt verschiedene Arten von Akne und Arten von Schwere zusammen mit Akne-Behandlung, um die Unreinheiten zu kontrollieren.

Wenn das bakterielle Wachstum im Follikel unter der Haut bleibt, taucht ein Whitehead auf der Haut auf. Das Freisetzen des Eiters oder das Ausdrücken des Pickels kann bei richtiger Vorgehensweise zur Heilung des Makels beitragen.

Mitesser sind zufälligerweise Poren, die sich an der Oberfläche öffnen und der Talg oxidiert, was einen dunklen Fleck hinterlässt. Entgegen der landläufigen Meinung sind Mitesser kein Schmutz und lassen sich nicht einfach wegwaschen.

Papeln und Pusteln

Diese werden aus verschiedenen Gründen unter der Haut verursacht. Eine Papel ist ein Riss in der Follikelwand, durch den weiße Blutkörperchen in die Pore eindringen und eine Entzündung verursachen können. Eine Pustel ist einer Papel sehr ähnlich, unabhängig davon, wie die weißen Blutkörperchen an die Oberfläche gelangen. Eine Pustel ist die Art von Akne, die die meisten Menschen heute als Pickel bezeichnen.

Schwere Akne, wie z. B. ein Knötchen oder eine Zyste, ist eine Reaktion auf das Kollabieren des Haarfollikels. Diese Art von Akne wird berührungsempfindlich sein. Die Bekämpfung schwerer Akne ist ein geduldiges und hartnäckiges steriles Vorgehen. Oft kann diese Art von Akne zu dauerhaften Hautschäden und Narbenbildung führen.

Natürliche Hausmittel

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Akne zu behandeln, aber die Kraft der Methoden sind unterschiedlich. Wenn Sie das beste Ergebnis wollen, empfehlen wir ständig natürliche Hausmittel für Akne. Die Natur ist immer freundlich zu uns. Sie liefert viele Dinge, die unseren Bedarf decken können. Die Natur bietet auch leistungsstarke Lösung für Ihre Akne. Hier sind ein paar grundlegende Vorschläge zu heilen Akne natürlich aus dem Komfort des eigenen Hauses.

    • Eine einfache Zutat aus der eigenen Küche reicht aus, um Ihre Akne zu lösen. Knoblauch ist ein gutes Beispiel. Sie können ihn roh essen, um Ihre Akne zu behandeln. Essen Sie täglich drei Samen von Knoblauch. Wenn Sie es regelmäßig für einen einzigen Monat tun, dann können Sie fühlen, dass das Ergebnis schnell. Ansonsten können Sie den Knoblauch über Ihre Akne massieren. Dieses System wird empfohlen, wenn Sie nicht brauchen, um Knoblauch roh zu essen.
    • Eine weitere einfache Zutat zur Behandlung von Akne ist Gurke. Sie können geriebene Gurke auf den betroffenen Bereich auftragen. Danach, lassen Sie es für 15 Minuten. Gurke kann Ihrem Körper helfen, Akne von innen zu verhindern. Unnötig zu sagen, dass der Kaufpreis dieses Gemüses ist wirklich weniger teuer als herkömmliche Akne-Produkte auf der Industrie.
    • Sie können auch Backpulver verwenden. Es kann als Gesichtsreinigung eingesetzt werden. Es ist möglich, das Backpulver mit Wasser zu kombinieren. Nachdem die Mischung fertig ist, können Sie es auf den betroffenen Bereich anwenden. Wenn Sie es anwenden, massieren Sie die Mischung sanft.
    • Eiweiß kann als wirksame Behandlung für die Heilung von Zuckerrohr verwendet werden. Nehmen Sie einfach das Eiweiß und verwenden Sie es als Pastete. Tragen Sie es auf die betroffene Stelle auf. Sie müssen es für fünfzehn Minuten verlassen. Danach können Sie Ihr Gesicht reinigen.
    • Teebaum Das Öl ist in vielen Drogerien erhältlich. Es wird normalerweise als Antiseptikum verwendet. Aber, es hat einen anderen Zweck, um Ihre Akne zu behandeln. Sie können es leicht verwenden. Tragen Sie es einfach auf den infizierten Bereich auf (die Vorgehensweise ist genau die gleiche wie bei den vorherigen Zutaten). Dieses Verfahren ist wirksam, um Keime zu töten.
    • Alle natürlichen Heilmittel sind wirksam, um Ihre Akne zu behandeln, ohne viel Geld auszugeben. Allerdings wollen Sie Ihre Essgewohnheiten und Lebensstil zu ändern, um dauerhafte Ergebnis von natürlichen Behandlung zu erwerben. Es ist schwierig zu tun, aber Sie müssen ziemlich hart arbeiten, um Akne zu heilen.

 

Vorheriger ArtikelGibt es natürliche Lösungen für Akne?
Nächster ArtikelWie wird man Akne natürlich los?