In Südamerika hält sich nicht jeder an die westlichen Riten der Medizin und des Heilens. Die Ureinwohner des Amazonas-Regenwaldes zum Beispiel nutzen seit Jahrhunderten natürliche Ressourcen, um kleinere und größere Krankheiten und Verletzungen zu lindern. Die üppigen Wälder Brasiliens liefern viele Bäume, Kräuter und Pflanzen für uns. Ein solcher Baum ist der Aspidorperma Nitidum, aus dem das beliebte Kraut Carapanauba gewonnen wird.

Was ist Carapanauba?

Carapanauba ist ein Nebenprodukt des riesigen Baumes, der häufiger in den südlichen Teilen des tropischen Regenwaldes zu finden ist. Carapanauba wird aus der Rinde dieses Baumes gewonnen, die gemahlen und gegessen werden könnte, um die Fähigkeit des Körpers zur Erholung zu verbessern.

Was ist so toll an Carapanauba?

Wenn sie richtig eingenommen wird, kann Carapanauba für Menschen mit Blutzuckerproblemen und Verdauungsproblemen von Vorteil sein. Offensichtlich genommen, hat die Carapanauba-Rinde einen sauren Geschmack, aber die Eingeborenen dieser Amazonas haben es verwendet, um Leberprobleme, Diabetes und Verdauungsstörungen zu behandeln. Da Carapanauba ein entzündungshemmendes Mittel sein soll, wurde es auch zur Behandlung von Schwellungen und Ödemen verwendet.

Kann Carapanauba Krankheiten heilen?

Trotz der Vorteile und der Erleichterung, die die Einheimischen erfahren haben, wird Carapanauba nicht als Heilmittel für Diabetes, Lebererkrankungen oder andere schwere Krankheiten angesehen. Carapanauba wird hauptsächlich als Ergänzung verwendet, um die Fähigkeit des menschlichen Körpers zu unterstützen, seine eigenen natürlichen heilenden Eigenschaften zu verbessern. Jeder, der daran interessiert ist, Carapanauba als Ergänzung zu verwenden, sollte zuerst einen Arzt konsultieren.

Wo können Sie Carapanauba finden?

Carapanauba kann als Zutat in Nahrungsergänzungsmitteln gefunden werden, die in Reformhäusern angeboten werden. Beim Einkaufen können Sie viele Geschäfte im Internet entdecken, die Produkte mit Carapanauba verkaufen. Achten Sie beim Einkaufen auf die Etiketten und stellen Sie sicher, dass die Nahrungsergänzungsmittel nur die reinste Art von Carapanauba direkt aus dem Amazonas-Regenwald enthalten. Seien Sie vorsichtig, auch, um jede Nebenwirkung bei der Einnahme der Ergänzung zu bemerken.

Vorheriger ArtikelKann Atomatheraphie schmerzhafte Menstruationskrämpfe behandeln?
Nächster ArtikelKann die Traditionelle Chinesische Medizin Akne behandeln?