The causes of hair loss and the causes of thinning hair are varied and many. And it doesn’t discriminate between the sexes. Indeed age is actually no protection as even teens can and do experience thinning hair or even outright baldness. But what are the causes of hair loss? And what are the causes of thinning hair?

Vererbung

Einige wahrscheinliche Ursachen sind verschiedene Krankheiten, Stress und Angst, ein Ungleichgewicht der Hormone und ein Ungleichgewicht in der Ernährung. Zu den häufigsten Ursachen für Haarausfall gehört jedoch die androgenetische Alopezie. Der Ausdruck bezieht sich zum Teil auf Androgene und deren Funktion im Haarausfallprozess. Diese Androgene sind eine Art männliches Hormon. Außerdem bezieht sich der Ausdruck Androgenetisch auf die erbliche Komponente des Haarausfallprozesses. In der Tat spielt die Vererbung eine Rolle, wie wir gleich sehen werden. Die Tatsache, dass nicht jeder von Kahlheit betroffen ist, beweist, dass es genetische Faktoren gibt, die eine Person für diese Art von Haarausfall prädisponieren. Wenn es in Ihrer Familie jemanden gibt, der eine Glatze hat, könnte das ein Hinweis darauf sein, dass auch Sie einen Anfall von Glatze haben könnten, obwohl es Ausnahmen gibt. Diese Art von Voraussicht lässt Sie jetzt planen, Maßnahmen zu ergreifen, um den Verlust Ihrer Haare zu verhindern oder zu minimieren.

Wie der Haarausfall entsteht

The most often occurring androgenic hormones generated by all individuals are testosterone and its derivative DHT (Dihydrotestosterone), in addition to androsteinedione. The male testicles and adrenal glands are responsible for producing these hormones in men while in women the ovaries and adrenal glands perform this role. If there’s an excess of the hormone DHT in someone with a genetic predisposition to baldness, the DHT attacks the hair follicles resulting in a progressive shrinkage of the follicles themselves and the hair which grows from the follicles. The end result of this is the famous female or male pattern baldness also called Androgenetic Alopecia. Perhaps you wonder, “At what age does balding occur?” This varies from person to person and this sort of baldness was seen even in the teenage years. Additionally it is instructive to note that female or male pattern baldness isn’t a momentary occurrence but is really a process occurring over time. And the speed of balding changes from slow to rapid, based upon your individual make up.

Andere Gründe

Haarausfall kann symptomatisch für bestimmte medizinische Probleme sein. Beispiele hierfür sind Schilddrüsenstörungen und Diabetes. Andere Krankheiten, die häufig zu Haarausfall führen, sind Lupus, Nierenerkrankungen und Lebererkrankungen. Darüber hinaus kann ein Zustand namens polyzystisches Ovarsyndrom bei Frauen ein Hormonungleichgewicht verursachen, wodurch Sie Ihre Haare verlieren können.

Dann gibt es noch die Medikamente, die Haarausfall verursachen können, wie z. B. Akne-Medikamente, Amphetamine, die in Medikamenten zur Gewichtskontrolle enthalten sind, sowie die Chemotherapie, die zur Behandlung von Krebs eingesetzt wird.

Loss of hair may also occur on the scalp because of skin disease. This is Alopecia Areata referring to hair loss over the particular area. (areata) In this disease process the body’s own immune system attacks and damages the hair follicles. This auto immune disease begins by revealing small bald patches and may progress to full baldness.

Haarausdünnung kann auch entstehen, wenn sich jemand im Rahmen einer psychischen Erkrankung namens Trichotillomanie die eigenen Haare ausreißt.

Schlussfolgerung

Auch bestimmte Frisuren, bei denen das Haar in Zöpfen eng gezogen wird, oder ausgeprägter Haarschmuck können zu Kahlheit und damit zu Haarausfall führen. Gelegentlich kann auch eine unausgewogene Ernährung zu Haarausfall führen. In diesem Fall kann es zu einem Mangel an bestimmten Vitaminen und Mineralstoffen kommen, die für den Haarwuchsvorgang sehr wichtig sind.

 

Vorheriger ArtikelBrauchen Sie natürliche Haarwachstum Tipps?
Nächster ArtikelGibt es Hausmittel gegen Haarausfall?