Ein Abendgarten ist ein völlig anderer Ort als der identische Garten bei Tageslicht. Das Licht, die Tiere und auch die Pflanzen verhalten sich anders, die Atmosphäre ist anders und vor allem ist man im Tagesgarten ein anderer Mensch als tagsüber. Die meisten von uns planen ihre Gärten tagsüber für das Tageslicht, und doch ist es so oft der Abendgarten, den wir zum Entspannen und Genießen oder zur Unterhaltung nutzen.

Garten-Landschaftsbau

Mit nur ein wenig Voraussicht bei der Bepflanzung können Sie einen Garten schaffen, der am Abend genauso schön ist und Spaß macht wie tagsüber. Der erste Punkt, den Sie bei der Bepflanzung für den Tagesgarten berücksichtigen sollten, ist das Licht. Ob Sie künstliche Lichter, Fackeln oder einfach die verblassende Sonne, den Mond und die Sterne verwenden, um Ihren Garten am Abend zu beleuchten, Sie werden kontrastreiche Bepflanzungen verwenden wollen, um sicherzustellen, dass sie sichtbar sein werden.

Dunkle Blüten und Blätter neigen dazu, in der Dunkelheit zusammen zu verblassen, was Ihnen eine Masse an zu untersuchenden Pflanzen bietet. Dunkle Farben sind ausgezeichnet, aber Sie werden einige helle Punkte haben wollen, um das Auge zu ziehen und die Ansicht aufzubrechen. Weiße oder helle Blumen, die tagsüber nur als Akzente fungieren, können in der Nacht wirklich in den Vordergrund treten, indem sie im Mondlicht hell leuchten oder die Rot- und Gelbtöne des Fackellichts zurückwerfen (stellen Sie sicher, dass Sie zumindest ein paar Blumen auswählen, die nachts offen bleiben; versuchen Sie es mit Calla-Lilien, Impatiens, oder Petunien).

Auch helles und dunkles Laub kann den nächtlichen Kontrast erhöhen. Wählen Sie einige Pflanzen mit sehr hellem oder sogar panaschiertem Laub, um die Nacht interessant zu gestalten. Hostas sind ein paar der besten Pflanzen für diesen Zweck, und Dusty Miller und Weiser reflektieren das Licht wunderschön.

Bitte beachten Sie!

Der zweite Aspekt, über den Sie nachdenken sollten, sind Sie selbst. Am Abend nehmen Sie die Welt um sich herum ganz anders wahr. Ihre Augen entspannen sich (besonders nach einem langen Tag des Startens auf einen Computerbildschirm), und Sie beginnen, sich mehr auf Ihre anderen Sinne zu verlassen. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil, wenn Sie Ihren Garten gestalten, und pflanzen Sie blühende Blüten für eine andere Art von Gartenästhetik.

Einige der Kriterien für entspannenden Abendgeruch sind Heliotrop und Lavendelaber es gibt eine ganze Reihe verschiedener Kräuter und Blumen, die ein himmlisches Abendparfüm ergeben. Riechen Sie herum und wählen Sie, was Ihren Vorlieben entspricht. Auch Ihre Ohren können tagsüber Anregung gebrauchen. Einige Pflanzen, wie z. B. Rutenhirse, können tagsüber schöne Klänge erzeugen, und das Licht, das ein Wasserspiel ausstrahlt, sorgt für eine tolle, beruhigende Atmosphäre.

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um Ihren Garten für abendliche Unterhaltung so angenehm wie möglich zu halten. Für diejenigen, die Pflanzen haben, die dazu neigen, am Abend zu welken, besprühen Sie sie leicht mit Wasser, bevor Ihre Gäste eintreffen; dies kann die Luftfeuchtigkeit um die Pflanze herum erhöhen und die Transpiration verhindern, wodurch die Pflanze schneller Wasser aus dem Boden ziehen kann, um sie zu erfrischen. Eine kleine Pflege kann auch Moskitos minimieren.

Tun Sie Ihr Bestes, um zu verhindern, dass Wasser in Ihrer Landschaft steht, indem Sie Fische oder Filter verwenden, um Ihre Wasserspiele von Moskitoeiern zu befreien, und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Vogeltränken alle ein oder zwei Tage leeren. Fledermauskästen sind eine der besten Lösungen für Moskitoprobleme, da die kleinen Kreaturen enorme Mengen an Wanzen fressen (Anreiz: keine Chemikalien!).

Schlusswort

Vermeiden Sie es außerdem, abends viel zu gießen; die feuchte Erde kann die Luftfeuchtigkeit im Tagesgarten erhöhen, und niemand geht gerne in der Dunkelheit über matschig-nasse Erde.

Die wenigsten Menschen planen unseren Hinterhof für die Schönheit des Tages, und nur ein wenig zusätzliche Überlegung kann zu einem großartigen Erlebnis für Sie und Ihre Gäste führen. Planen Sie Ihren Garten für alle Tages- und Nachtzeiten, und Sie werden Ihre Kunden beeindrucken und sich selbst den idealen Ort zum Entspannen nach einem langen Tag geben.

 

Vorheriger ArtikelDIY Garten? Maurerarbeit!
Nächster ArtikelWie gestaltet man Gartenteiche?