Narben sind faseriges Gewebe, das die normale Haut nach der Dermis ersetzt, die nach einer Verletzung oder Wunde geschädigt wird. Eine Haut erscheint normalerweise in der braunen, schwärzlichen oder rosafarbenen Farbe. Narben, auch wenn sie hässlich aussehen, sind eine natürliche Methode der Haut, sich von einer Verletzung zu erholen. Der Begriff Narbe verdankt seinen Ursprung dem griechischen Ausdruck eschara', was Feuerstelle bedeutet. Ein Unfall wird zu einer Narbe, sobald die Wunde vollständig verheilt ist.

Beseitigen Sie Narben

    • Tragen Sie Vitamin-E-Öl ein paar Mal am Tag direkt auf das heilende Gewebe auf. Vitamin E hilft der Haut, sich zu regenerieren, und die Massage, die Sie durchführen, wird dem Gewebe helfen, leicht zu wachsen. Sie können auch Vitamin-E-Kapseln verwenden. Brechen Sie die Kapsel auf und schmieren Sie das Öl dieser Kapsel auf die Region, die Narben hat. - Aloe-Vera-Kleber kann mit dem Öl der Vitamin-E-Kapseln kombiniert werden, um die Narben effektiv zu beseitigen
    • Massieren Sie Narben mit Wasser und wenig Backpulver, um das tote Problem auf der oberen Schicht der Epidermis sanft abzulösen. Massieren Sie die Narbe mit Backpulver, um eine Minute, zweimal pro Tag zu bekommen. Spülen Sie mit warmem Wasser ab und verwenden Sie etwas Olivenöl, um das Gewebe zu verjüngen.
    • Sandelholz Paste kann Narben effektiv beseitigen. Weichen Sie Sandelholz sofort in der Nacht ein. Am nächsten Morgen tragen Sie den Kleber auf die von Narben betroffenen Stellen auf und Sie werden Verbesserungen im Hautton entdecken.
    • Olive Öl oder Aloe-Vera-Gel können ebenfalls die Verstärkung der Narbe verhindern.
    • Tragen Sie Zitronensaft auf die Region auf, in der sich Narben befinden. Ansonsten können Sie auch versuchen, die betroffenen Hautstellen mit Zitrone einzureiben, indem Sie die Zitrone in zwei Hälften schneiden. Die zitrische Qualität der Zitrone hilft nicht nur bei der Reinigung der Poren, sondern auch bei der Beseitigung der Narben.
    • Tragen Sie frischen Tomatensaft auf die betroffenen Hautpartien auf, um die Narben zu entfernen.
    • Reiben Sie die Haut mit Eiswürfeln ab, um die Narbe aufzuhellen. Dies ist die einfachste Methode, um Narben im Gesicht oder an anderen Hautstellen zu reduzieren.
    • Fuller's Erde wird auch gut verwendet, um Narben zu entfernen. Nehmen Sie zwei Esslöffel Bleicherde und kombinieren Sie sie mit Zitronensaft. Mischen Sie sie gut, fügen Sie Rosenwasser in die Mischung. Tragen Sie die Paste auf die Narben auf und die Narben werden sich deutlich verringern. Lassen Sie sie 15 Minuten lang trocknen, bevor Sie die Stelle mit kaltem Wasser abwaschen. Wenn Sie das zweimal am Tag machen, wird die Narbe vollständig geheilt sein.
    • Massieren Sie Kokosnussöl sanft auf die betroffene Hautstelle, um Narben effektiv zu beseitigen.
    • Bockshornklee Samen sind auch vorteilhaft in Narbenentfernung Behandlungen in einer pflanzlichen Methode. Nehmen Sie Bockshornkleesamen und lösen Sie sie in einem Glas Wasser auf. Lassen Sie es für etwa 5 Minuten oder so kochen. Dann lassen Sie die Lösung abkühlen und waschen Sie den betroffenen Bereich der Narbe damit. Waschen Sie das Gesicht mit Bockshornklee-Wasser-Lösung kann auch Wunder wirken, um Ihr Gesicht glühen hinzuzufügen.
    • Zerdrücken Sie eine reife Banane und tragen Sie die entstandene Paste auf die Narbe auf. Lassen Sie die Paste zehn Minuten einwirken und waschen Sie dann die Haut mit kaltem Wasser ab. Sie werden die Fähigkeit haben, Narben auf diese Weise natürlich zu entfernen.
    • Tragen Sie einen Zitronenextrakt auf die von der Narbe betroffene Stelle auf und lassen Sie ihn 15 Minuten lang so einwirken. Spülen Sie Ihre Haut nach 20 Minuten mit kühlem Wasser ab. Diese Methode kann die dunkelsten Narben beseitigen.
    • Das Auftragen von Honig direkt auf den Narbenbereich kann die Narbe auch vollständig beseitigen. Sie müssen den Honig häufig auf die von der Narbe betroffene Region auftragen, bis sie verschwindet.
    • Tupfen Sie etwas grünen Tee auf einen Wattebausch und massieren Sie ihn auf die von der Narbe betroffene Stelle.
    • Öle wie Olivenöl, Kokosnussöl und das oben genannte Mandelöl können, wenn sie mehrmals täglich auf die Haut aufgetragen werden, Narben effizient reduzieren.
    • Wenn die Narbe von einer Akne oder einem Pickel herrührt, dann tun Sie dies: Mischen Sie einen Esslöffel Joghurt, saure Sahne, einen Esslöffel gemahlene Haferflocken und ein paar Tropfen Zitronensaft und verrühren Sie alles gründlich. Tragen Sie diese Paste für zehn Minuten auf das Gesicht auf. Dann mit kaltem Wasser abspülen. Machen Sie dies mehrmals täglich. Se fettarme saure Sahne für diejenigen, die eine fettige Haut haben.
    • Schneiden Sie eine Knoblauchzehe in zwei Teile und massieren Sie sie auf den Pickel oder den Aknebereich. Dies hilft, die Narbe und ihre Spuren effizient zu heilen.

 

Vorheriger ArtikelGibt es einfache natürliche Heilmittel für Aknenarben?
Nächster ArtikelWie entfernt man Akne-Narben?